Natürliches natürlich belassen

Die Andechser Molkerei Scheitz und ihre Mitarbeiter träumen nicht nur von glücklichen Kühen und glücklichen Ziegen. Wir träumen auch von glücklichen Menschen.

Deshalb wollen wir, dass die Bio-Branche nicht nur nachhaltig und sinnvoll wirtschaftet, sondern auch wächst und gedeiht und wir den Landwirten und Milchbauern eine sichere Zukunftsperspektive bieten können.

Respekt und Verantwortung gegenüber Mensch und Natur gehören zu unserer Unternehmensphilosophie ebenso wie der Wunsch mit unseren Bio-Produkten einen aktiven Beitrag für gesunde Ernährung, eine saubere Umwelt und den Erhalt von bäuerlichen Strukturen zu leisten.

Aus diesem Grund verarbeiten wir - getreu dem Motto "Natürliches natürlich belassen" - ausschließlich biologisch erzeugte und verbandszertifizierte Rohstoffe. Und ausschließlich ohne künstliche Zusatzstoffe, ohne Aromen und ohne gentechnisch veränderte Substanzen.

3 x mehr Reifezeit für 3 x mehr Geschmack

Was macht unseren Bio-Jogurt eigentlich zum einzigartigen ANDECHSER NATUR Genuss – cremig, vollmundig, mild mit einem unverwechselbaren Jogurt-Charakter. Das liegt natürlich an der Verwendung erlesener, verbandszertifizierter Bio-Zutaten. Darüber hinaus aber auch an der besonderen Herstellungsweise:

Entsprechend den gesetzlichen Vorschriften muss die Milch vor der Verarbeitung pasteurisiert werden, d.h. sie wird für ca. 10 sec. auf eine Temperatur von 71-74°C erhitzt. Diese Milch wird bei uns äußerst schonend weiterverarbeitet, so dass die natürlichen Inhaltsstoffe weitgehend erhalten bleiben. Aus diesem „lebendigen Produkt“ Milch entsteht unser ANDECHSER NATUR Bio-Jogurt mild. Bei all unseren Produkten achten wir auf eine möglichst handwerkliche Herstellung und naturreine Zutaten, damit der natürliche Geschmack sich voll entfalten kann. Diesen hohen Standard haben wir uns zur Aufgabe gemacht.

Wir sehen die Herstellung des ANDECHSER NATUR Bio Jogurt nicht als das Durchführen von einzelnen Produktionsschritten, wir geben dem Jogurt in allen Phasen seiner Entwicklung die entsprechenden Bedingungen, die für eine optimale Ausprägung wohltuender Eigenschaften und eines hervorragenden Geschmacks berücksichtigt sein müssen. Aufeinanderfolgende Phasen von Reifung haben wir daher definiert. Diese beginnen mit der Säuerung der Bio-Milch und enden erst nach einer Ruhezeit des abgefüllten ANDECHSER NATUR Bio Jogurt mild, bevor er den Weg ins Kühlregal antritt. Für alle Phasen sind definierte Zeit-Temperatur-Kombinationen vorgesehen, die ebenso wie unsere „Jogurt-Hauskultur“ durch eine intensive Entwicklungsarbeit über die letzten Jahre optimiert wurden.

Der ANDECHSER NATUR Bio-Jogurt mild ist also etwas ganz Besonderes, weil er aus frischer Bio-Milch aus kontrolliert ökologischer Landwirtschaft hergestellt wird und die Jogurtkulturen L.acidophilus und B.bifidum ausreichend Zeit haben natürliche (L)+-rechtsdrehende Milchsäure zu bilden. Denn der Bio-Jogurt von ANDECHSER NATUR darf 3 x länger reifen als die meisten Jogurts. Das ruhige Reifeverfahren ist die kostbarste Zutat, die heute kaum noch verfügbar ist: Zeit. In einer Reifezeit von insgesamt ungefähr 30 Stunden entfaltet er seinen natürlichen, fein-säuerlichen und milden Geschmack und bietet höchsten Bio-Jogurt-Genuss. Durch unsere Rezeptur und durch die Zeit, welche wir dem Jogurt mild geben, ist dieser in sich besonders homogen, dies ist an der cremigen und zugleich sehr festen Konsistenz erkennbar. Man könnte sagen: „Der Jogurt ruht in sich.“

Reifezeit Störer

Bio-Jogurt mild

Hier unseren Kurzfilm anschauen