Direkt zum Inhalt

Liebe ANDECHSER NATUR Freunde,

mit unserem neuen ANDECHSER NATUR Newsletter wollen wir Sie ab sofort wieder einmal im Monat mit allen aktuellen Informationen aus der Biomilchstraße versorgen. Alles was Sie dafür tun müssen ist, sich über das untenstehende Formular erneut anzumelden.

Glasjogurt-Löffel

 

3.9 Newsletter mit Sendinblue

Interessenten können sich über unsere Webformulare unter: https://www.andechser-natur.de/ bei unserer Mailing List anmelden.
Mit den nachfolgenden Hinweisen informieren wir Sie über die Inhalte unserer Mailinglist sowie das Anmelde- und Versandverfahren. Weiterhin informieren wir Sie über statistische Auswertungsverfahren sowie Ihre Widerspruchsrechte. Indem Sie unseren Newsletter abonnieren, erklären Sie sich mit dem Empfang und den beschriebenen Verfahren einverstanden.

Inhalt des Newsletters: Wir versenden Newsletter, E-Mails und weitere elektronische Benachrichtigungen mit werblichen Informationen (nachfolgend „Newsletter“) nur mit der Einwilligung der Empfänger oder einer gesetzlichen Erlaubnis. Sofern im Rahmen einer Anmeldung zum Newsletter dessen Inhalte konkret umschrieben werden, sind sie für die Einwilligung der Nutzer maßgeblich. Im Übrigen enthalten unsere Newsletter Informationen zu unseren Leistungen und uns als Unternehmen.

Double-Opt-In und Protokollierung: Die Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt in einem sog. Double-Opt-In-Verfahren. D.h. Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Diese Bestätigung ist notwendig, damit sich niemand mit fremden E-Mailadressen anmelden kann. Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört die Speicherung des Anmeldezeitpunktes.

Wir messen den Erfolg unseres Newsletters und organisieren den Versand unter Zuhilfenahme der Technologien von Sendinblue einem Dienst der, Sendinblue GmbH, Köpenickerstraße 126, 10179 Berlin, Deutschland. Hierzu werden Ihre Daten an die Server von Sendinblue in Deutschland übertragen. Hierzu wurde mit Sendinblue ein Auftragsverarbeitungsvertrag geschlossen.

Erhobene Daten

  • E-Mail
  • Name
  • Vorname
  • Fax
  • Telefon
  • Handy
Für den Fall, dass Sie unseren Glasjogurt-Löffel als Dankeschön für Ihre Anmeldung erhalten möchten, erheben wir darüber hinaus auch folgende Daten
  • Anschrift

Zwecke der Verarbeitung
Die eingegebenen Daten verwenden wir nur zum Zwecke und im Rahmen der Bereitstellung und Versendung von Newslettern, E-Mails und weiteren elektronischen Benachrichtigungen mit werblichen Informationen sowie ggf. zum Versand Ihres Glasjogurt-Löffels.
Die Erfolgsmessung des versendeten Newsletters erfolgt auf Ebene der übermittelten E-Mail-Adresse unter Zuhilfenahme der Technologien von Sendinblue. Bezogen auf diese E-Mail-Adresse kann nachvollzogen werden, ob der Newsletter geöffnet wurde und welche der dort angegebenen Links auf unserer Webseite angeklickt wurde.

Rechtsgrundlage
Der Versand des Newsletters sowie des Glasjogurt-Löffels erfolgt auf Grundlage einer Einwilligung der Empfänger gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a, Art. 7 DS-GVO i.V.m § 7 Abs. 2 Nr. 3 UWG oder falls eine Einwilligung nicht erforderlich ist, auf Grundlage unserer berechtigten Interessen am Direktmarketing gem. Art. 6 Abs. 1 lt. f. DS-GVO i.V.m. § 7 Abs. 3 UWG. 

Die Protokollierung des Anmeldeverfahrens erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO. Unser Interesse richtet sich auf den Einsatz eines nutzerfreundlichen sowie sicheren Newsletter-Systems, das sowohl unseren geschäftlichen Interessen dient, als auch den Erwartungen der Nutzer entspricht und uns ferner den Nachweis von Einwilligungen erlaubt.

Empfänger / Kategorien von Empfängern
Der Empfänger der erhobenen Daten ist die Andechser Molkerei und Sendinblue.

Übermittlung in Drittstaaten
Die personenbezogenen Daten werden nicht an Drittstaaten übermittelt.

Dauer der Datenspeicherung
Für den Fall, dass Sie die Bestätigung Ihrer Anmeldung zum Newsletter nicht vornehmen, werden Ihre Daten nach Ablauf der Gültigkeit des Bestätigungslinks gelöscht. In allen anderen Fällen werden Ihre Daten gespeichert bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen.

Wir können die ausgetragenen E-Mailadressen bis zu drei Jahren auf Grundlage unserer berechtigten Interessen speichern bevor wir sie löschen, um eine ehemals gegebene Einwilligung nachweisen zu können. Die Verarbeitung dieser Daten wird auf den Zweck einer möglichen Abwehr von Ansprüchen beschränkt. Ein individueller Löschungsantrag ist jederzeit möglich, sofern zugleich das ehemalige Bestehen einer Einwilligung bestätigt wird.

Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen wird auch die Löschung der Daten von Sendinblue veranlasst. 

Betroffenenrechte
Abbestellen des Newsletters - Sie können den Empfang unseres Newsletters jederzeit abbestellen, d.h. Ihre Einwilligungen widerrufen. Einen Link zur Abstellung des Newsletters finden Sie am Ende eines jeden Newsletters.

Für Fragen bezüglich der Datenspeicherung, wenden Sie sich bitte an Andechser Molkerei Scheitz GmbH,  Telefon: +49 (0)8152 379-0, E-Mail: scheitz@andechser-molkerei.de

Ich stimme zu
sjkhdjhs

Wir werden Ihnen anschließend eine automatisch generierte E-Mail zukommen lassen, die einen Link zur Bestätigung der Bestellung des Newsletters enthält. Erst wenn Sie diese Bestätigungs-Seite aufrufen, wird die Bestellung wirksam. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist diese Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1a DS-GVO. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit unter newsletter@andechser-molkerei.de widerrufen. Das Angebot richtet sich an Personen ab Vollendung des 16. Lebensjahres. Außerdem haben Sie das Recht auf Auskunft, sowie auf Berichtigung oder Löschung der personenbezogenen Daten oder auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten. Im Fall des Widerrufs, der Löschung oder der Einschränkung der Verarbeitung ist eine weitere Nutzung der Newsletterfunktionalität nicht möglich. Darüber hinaus haben Sie das Recht auf Datenübertragbarkeit. Ihre personenbezogenen Daten werden solange gespeichert, wie Sie den Newsletter zukünftig erhalten möchten oder keine gesetzlichen oder anderweitigen Gründe gegen eine anschließende Löschung sprechen. Für Beschwerden, Anregungen oder Fragen zum Datenschutz, sowie der Geltendmachung Ihrer oben genannten Rechte steht Ihnen der betriebliche Datenschutzbeauftragte der Andechser Molkerei Scheitz GmbH per E-Mail unter datenschutz@andechser-molkerei.de gern jederzeit zur Verfügung. Darüber hinaus haben Sie ein gesetzliches Beschwerderecht bei der für den Datenschutz zuständigen Aufsichtsbehörde. Dies ist das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA). Weitere Informationen über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns und die Ihnen nach den datenschutzrechtlichen Regelungen zustehenden Ansprüche und Rechte finden Sie in den Datenschutzhinweisen auf unserer Internetseite.