Direkt zum Inhalt

Obazda

Obazda Rezept für den bayerischen Klassiker
Zubereitungszeit: 10 Minuten

Zutaten für 4 Portionen:

200 g ANDECHSER NATUR Bio-Camembert
100 g ANDECHSER NATUR Bio-Frischkäse Natur
20 g ANDECHSER NATUR Bio-Almbutter
1,5 TL Paprika edelsüß
½ TL Salz
etwas Pfeffer
1 EL Schnittlauchröllchen
1 kleine rote Zwiebel

So geht's

  1. Den ANDECHSER NATUR Bio-Camembert grob würfeln und mit einer Gabel zerdrücken.
     
  2. ANDECHSER NATUR Bio-Frischkäse Natur und ANDECHSER NATUR Bio-Almbutter hinzufügen und zu einer groben Masse verrühren.
     
  3. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Wer es nicht so scharf mag, sollte nur eine halbe Zwiebel verwenden oder diese weglassen.
     
  4. Zwiebelwürfel zusammen mit Paprika, Salz, Pfeffer und Schnittlauch unter die Camembert-Masse heben und abschmecken.
     
  5. Obazda zum Beispiel mit Brezen und Radieschen servieren.

Was gehört zu einer artgerechten Tierhaltung?

Warum ist ein gesunder Boden so wichtig?

Wie funktioniert Humusaufbau mit Mikroorganismen?

Was ist muttergebundene Kälberaufzucht?

Was macht die Ziegenhaltung so besonders?