Bio-Milchbauern

Die wertvolle Bio-Milch der ANDECHSER NATUR Milch- und Käsespezialitäten stammt von zertifizierten, familiengeführten Bio-Bauernhöfen. Die Landwirte sind allesamt den Anbauverbänden Bioland, Demeter, Biokreis oder Naturland angeschlossen. Unabhängige Kontrollstellen prüfen regelmäßig die Einhaltung der strengen Richtlinien.

Unsere interaktive Karte zeigt das Milcheinzugsgebiet der Andechser Molkerei Scheitz. Die grünen Punkte markieren die Bio-Kuhbauern, die blauen Punkte markieren die Bio-Ziegenbauern. Um unsere Bio-Milchlieferanten persönlich kennenzulernen, klicken Sie auf die Punkte mit Herz. Der Übersicht halber haben wir unsere Bio-Bauern zusammengefasst. Dies ist an den Zahlen zu erkennen. Die Zahlen geben an, wie viele Bio-Bauern in dieser Region sind. Wenn Sie die Karte Vergrößern sehen Sie alle unsere Bio-Bauern.

Bio-Milchlieferant
7
In dieser Region befinden sich mehrere Bio-Milchlieferanten
Lernen Sie diese Bio-Milchlieferanten genauer kennen
Bio-Ziegenmilchlieferant

So leben die Bio-Kühe

Für die ANDECHSER NATUR Bio-Produkte wird ausschließlich verbandszertifizierte Biomilch verarbeitet, deren Richtlinien für die Erzeugung strenger sind als die Anforderungen der EU-Bio-Verordnung oder auch der konventionellen Erzeugung.

Über 80% unserer Landwirte praktizieren Weidehaltung und erhalten dafür auch einen Zuschlag auf den Milchpreis, da wir diese Tierhaltung unbedingt unterstützen. Mit unserer Aktion im Frühsommer 2016: „Wir lassen die Kuh raus“ wollten wir auf die Vorteile der Weidehaltung aufmerksam machen. 

Auch der überwiegende Teil des Futters muss aus Bio-Rauhfutter (also Gras) bestehen. Das ist in den Richtlinien unserer Bioverbände so vorgegeben. 

Die Tierhaltung und Fütterung der Kühe und Ziegen ist indirekt schon auf der Verpackung angegeben – durch die Abbildung des Bioland-Logos bzw. Demeter-Siegels, nach deren Richtlinien die Kühe und Ziegen auf den Bauernhöfen leben.

Für nähere Informationen bezüglich Tierhaltung und Fütterung möchten wir Ihnen gerne die entsprechenden Internet-Seiten von Bioland (www.bioland.de) oder Demeter (www.demeter.de) für die ANDECHSER NATUR Demeter Produkte, empfehlen. Hier sind die Vorschriften detailliert und nachvollziehbar dargelegt.

Webcams

Transparenz spielt für die Andechser Molkerei Scheitz eine große Rolle.

Bereits seit 2008 kann man über die Eingabe des Mindesthaltbarkeitsdatums im Internet nachvollziehen, wo die Bio-Milch für das vorliegende ANDECHSER NATUR Produkt herkommt. Zu dieser Rückverfolgbarkeit „Wo kommt's her“ bieten wir Ihnen nun die Möglichkeit, fast hautnah zu erleben, wo die Bio-Milch herkommt.

Per Live-Webcam können Sie den Ziegen und Kühen mit einem Blick in das „Wohnzimmer“ oder den „Garten“ schauen.

Webcam ANDECHSER NATUR

Zu unseren Webcams